Achsvermessung bei Autoservice Keck

Lassen Sie die Achsgeometrie Ihres Autos prüfen – für Ihre Sicherheit!

Ein kleiner Rempler an den Bordstein genügt und schon hat sich die Achsgeometrie verschoben. Wenn Sie selbst Probleme beim Fahrverhalten feststellen, insbesondere nach Bordsteinremplern oder kleineren Unfällen, sollten Sie auf jeden Fall die Achsgeometrie Ihres Fahrzeugs im Rahmen einer Achsvermessung prüfen lassen.

Insbesondere, wenn Sie Sie eines oder mehrere der folgenden Symptome feststellen :

  • einseitiger Reifenabrieb
  • Fahrzeug „zieht“ zu einer Seite
  • schlechter Geradesauslauf
  • schief stehendes Lenkrad
  • Quietschen in der Kurve
  • polternde Geräusche
  • schwammiges Lenkverhalten
  • erhöhter Kraftstoffverbrauch durch erhöhten Rollwiderstand
  • höheres Sicherheitsrisiko

Korrekt eingestellte Spur, Sturz und Nachlaufwerte sind entscheidend für das Fahrverhalten und für Ihre Sicherheit. Mit einem optisch-elektronischen Mess- und Einstellverfahren können wir bei der Achsvermessung nicht nur die Werte prüfen und einstellen, sondern auch die gesamte Achsgeometrie des Fahrwerks überprüfen und eventuelle Abweichungen feststellen.

Folgende Leistungen gehören zum Umfang einer professionellen Achsvermessung:

  • Prüfung der Reifen auf einseitigen oder ungleichmäßigen Verschleiß
  • exakte elektronische Vermessung aller Räder mit modernster Mess- und Diagnosetechnik
  • Einstellung auf die vom Hersteller vorgegebenen Geometrie-Daten
  • Austausch defekter Komponenten (gesonderte Beauftragung und Berechnung)
  • Protokollerstellung mit Vorher-Nachher-Vergleich

Schnell und fachgerecht!