Getriebespuelung

Getriebespülung bei Autoservice Keck

Frühzeitig handeln & kostspielige Reparaturen vermeiden

Nur sehr wenige Werkstätten überhaupt bieten Ihnen den Service einer Getriebespülung an.

Das liegt vor Allem daran, dass es sich bei einer Getriebespülung um eine absolute Profi-Leistung handelt, für die neben top-geschulten Mechatronikern auch entsprechend spezielle Gerätschaften erforderlich sind.

Wir haben nicht nur die speziell für die Getriebespülung geschulten Mitarbeiter, sondern verfügen mit dem ATM 0915 von MOTUL auch über das erforderliche Equipment um professionelle Getriebespülungen durchzuführen.

 

Angebotspreis: ab 199 €
zzgl. fahrzeugabhängiger Materialkosten

 

Jetzt testen

  • Saubere / verbesserte Schaltvorgänge und flüssigeres Fahrverhalten
  • Schutz vor Verschleiß und Getriebeschäden durch verringerte Verunreinigungen
  • Wert- und Funktionserhaltung
  • Eine günstige Alternative zu konstenintensiven Reparaturen

Wann wird eine Getriebespülung notwendig?

Grundsätzlich ist eine Getriebespülung für die Getriebearten CTV-, DSG- und Automatikgetriebe geeignet. Eine Getriebespülung wird notwendig, wenn das Getriebeöl alt und verunreinigt ist und das Getriebe damit nicht mehr ordentlich geschmiert wird. Besonders bei Automatikgetrieben kann das vorkommen, denn dort entsteht Abrieb, welcher mit dem Schmiermittel durch das gesamte Getriebe verteilt wird. Dieser Abrieb kann zum Beispiel dafür sorgen, dass empfindliche Steuerungskolben verklemmen und damit das Schaltverhalten ruckelig wird. Um dem vorzubeugen, hilft eine regelmäßige Getriebespülung.

Bei einem normalem Getriebeölwechsel, bei dem das alte Öl bauartbedingt nicht immer vollständig abgelassen werden kann und dann das Öl nachgefüllt wird, verbleiben viele Schmutz- und Abriebpartikel im Getriebe und verunreinigen damit gleich wieder das neue Öl. Damit bleibt nicht nur erhöhter Verschleiß, sondern auch die Wartungsintervalle verkürzen sich.

Wie sollte man das Getriebe pflegen?

Das Getriebe ist das Herzstück der Schaltung Ihres Autos. Es sorgt dafür, dass die Schaltvorgänge einfach und flüssig ablaufen und Ihr Auto damit rundläuft.
Probleme mit dem Getriebe wie schwieriges Schalten oder ungewöhnliche Geräusche beim Schaltvorgang sollten schnell behoben werden, weil Reparaturen schnell teuer werden können oder im schlimmsten Fall sogar das ganze Getriebe ausgetauscht werden muss. Das ist nicht nur kostenintensiv, sondern auch ärgerlich und unnötig, da man solche Schäden durch eine vorausschauende Fahrweise und regelmäßige Getriebewartung und- Spülungen vermeiden kann. Vor allem lassen sich aber auch Laufzeiten von Automatikgetrieben damit merklich verlängern.

Was bewirkt die Automatikgetriebespülung mit dem Motul ATM 0915?

Bei einer Getriebespülung werden nahezu 100% des verunreinigten Öls und der Schmutzpartikel aus dem Getriebe entfernt. Wir verwenden hierfür das Wartungsgerät Motul ATM 0915. Bei dem Vorgang wird zuerst das verunreinigte Öl entfernt, dann wird dem Getriebekreislauf neues Öl versetzt mit einem speziellen Reiniger zugeführt. Danach wird das Fahrzeug für einige Zeit warmgefahren, wodurch sich der Reiniger im gesamten Getriebe gut verteilt und alle Ablagerungen gelöst werden, damit man sie anschließend mit dem Reiniger ablassen kann. Nach Abschluss des Vorgangs wird anschließend neues Getriebeöl eingefüllt und das Fahrzeug ist wieder fahrbereit.